Die Legende vom Strompreis – Warum der Strom wirklich teurer wird


Energiewende lässt Strompreise explodieren. Das ist die Legende vom Strompreis. Nach Fukushima waren sich Politiker und Versorger einig; das Reaktorunglück hat die Preise hochgetrieben. Wir sind bei den Schaffraths in Köln. Strom für die Friseur von Kathrin Schaffrath, Strom für seinen Staubsauger. 800,- € zahlt die vierköpfige Familie im Jahr für den Strom, und jetzt scheint die Prophezeiung der Politiker wahr zu werden: Denn ab April will der Stromversorger noch mal 70,- € mehr. Hunderte Stromversorger erhöhen in diesen Monaten ihren Strompreis: um 4, 6 oder 8 %. Bei der RheinEnergie, dem Versorger der Schaffraths, sind es sogar 9 % mehr.

 

RheinEnergie wollte MONITOR keine Zahlen nennen. Also rechnen wir selbst. Die Schaffraths könnte der kurze Preisanstieg nach Fukushima 10,71 € kosten. Das nächste Argument: Ist die Energiewende der Grund für die Preiserhöhung? Seit 2010 zahlt jeder Stromverbraucher für die Umstellung auf erneuerbare Energien eine Umlage. Nur die größten Stromschlucker müssen weniger bezahlen, zu Lasten der kleinen Stromverbraucher wie den Schaffraths. Für die Umlage der erneuerbaren Energien muss die Familie 2,14 € mehr bezahlen. Und schließlich das dritte Argument: Die gestiegenen Netzentgelte. Treiben sie den Preis in die Höhe? Bundeswirtschaftsminister Rösler hat genau die Unternehmen davon befreit, die am meisten Strom verbrauchen. Über die Freude, die das bei der Industrie ausgelöst hat, konnte MONITOR schon im Oktober berichten.

Halten wir fest: Für das Netzentgelt-Geschenk an die Industrie zahlen Schaffraths 5,35 € mehr im Jahr. Die Politik hat noch was versäumt, bei den Netzgebühren. Was den Schaffraths weitere 22,35 € beschert. Wir rechnen: Börsenpreis, Umlage für erneuerbare Energien, Netzgebühren und Steuern. Das macht zusammen 40,55 €. Die Schaffraths sollen aber 70,- € bezahlen. Und der nicht ganz kleine Rest von 29,45 €? Darüber gibt RheinEnergie keine Auskunft. Jedenfalls bestreitet sie MONITOR gegenüber, einen Gewinn machen zu wollen. Und was hat die Preiserhöhung jetzt mit der Energiewende zu tun?

Quelle & Video-Beitrag:  http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2012/0202/strom.php5

 

About these ads

Ein Gedanke zu “Die Legende vom Strompreis – Warum der Strom wirklich teurer wird

  1. “Und was hat die Preiserhöhung jetzt mit der Energiewende zu tun?”
    Naja, wir haben noch Geld, sie wollen es. Energiewende oder Geldumlagen, wer fragt morgen danach? :-(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s